Vorlage für RFP-Anforderungen für Liefermanagementsysteme auf der letzten Meile

Vorlage für RFP-Anforderungen für Liefermanagementsysteme auf der letzten Meile

Diese Vorlage für eine Anforderungsliste soll Ihnen helfen, die Merkmale und Funktionen zu verstehen, die eine erstklassige auf das Liefermanagement der letzten Meile spezialisierte Plattform in den Jahren 2021-22 bieten sollte.

Wir haben die Anforderungen nach Umgebung und Thema aufgeteilt, um die Nutzung und den Vergleich von Angeboten verschiedener Anbieter zu erleichtern.

Die Liste wurde basierend auf unseren tiefgreifenden Kenntnissen der urbanen Logistikbranche und in Kooperation mit einer Auswahl unserer Kunden zusammengestellt, um die Abdeckung ihrer spezifischen Anwendungsfälle und Anforderungen für ein effektives Liefermanagement der letzten Meile sicherzustellen.

1. Plattform

1-1. Setup and configuration

Anforderung

  • 1-1-a. Verteilzentren/Hubs/Depots mit Betriebszeiten und Einschränkungen einrichten
  • 1-1-b. Konfiguration der Arbeitszeiten des Verteilzentrums
  • 1-1-c. Konfiguration der Ladezeiten, Entladezeiten und Fahrzeugkapazitäten des Verteilzentrums
  • 1-1-d. Hinzufügen externer Spediteure, denen die Plattform Lieferaufträge zuweist
  • 1-1-e. Einfache Integration der Plattform mit Technologiesystemen externer Spediteure
  • 1-1-f. Option zum Konfigurieren externer Spediteure für den Zugriff auf eine gesperrte Plattformumgebung - oft als "assoziierte Plattform" bezeichnet. In der Regel nützlich für kleinere Spediteure ohne eigene Routenoptimierungssysteme

1-2. Flottenmanagement

Anforderung

  • 1-2-a. Unterstützung für Konfigurationsparameter der Fahrzeuge: Kapazität, Gewicht, Volumen und alle Sonderfunktionen (z. B. Kühlung, Hebebühne, Kran)
  • 1-2-b. Spezifische Konfiguration der Parameter für Fahrzeugkapazität und -abmessungen nach Lieferart und Arbeitsabläufen (z. B. Paletten, Kisten, Fässer, Kisten)
  • 1-2-c. Definition der Fahrzeugkostenparameter (Kosten pro Tag, pro Stunde, pro gefahrenem Km usw.)
  • 1-2-d. Festleger besonderer Fahrzeugbeschränkungen (z. B. Reichweite, Schichtdauer, Art des Führerscheins)
  • 1-2-e. Option zur Kennzeichnung von Fahrzeugen mit bestimmten Fähigkeiten (z. B. Kühlung, Beladung von beiden Seiten, elektrisch, Kran)
  • 1-2-f. Einstellen der Werte für Fahrzeugbeschleunigung und Reisegeschwindigkeit

Eine intelligentere Methode zur Optimierung Ihres Last-Mile-Liefervorgangs erleben

Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen von Urbantz gelesen habe und diesen zustimme.

Copyright 2015-2021 URBANTZ SA, Alle Rechte vorbehalten